1
Sie haben Fragen?
Gregor2-Mein-Makler.jpg

Was muss ich beachten, wenn ich meine Wohnung verkaufen will?

Wenn Sie eine leerstehende Eigentumswohnung geerbt haben oder in einer Eigentumswohnung leben, die Sie verkaufen möchten, gilt es, den Verkauf optimal vorzubereiten. So verhindern Sie Verluste und sorgen für einen schnellen, reibungslosen Ablauf. Wenn Sie mit einem Makler zusammenarbeiten, wird dieser mit Ihnen die meisten dieser Fragen klären. Andernfalls sollten Sie sich eine Checkliste zum Abhaken erstellen, damit Sie nichts vergessen. Denn schließlich verkaufen Sie nicht jeden Tag eine Immobilie, da kann es schon einmal zu Fehlern kommen.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Fragen, die Sie sich vorab stellen sollten.

Checkliste zum Wohnungsverkauf

  • Welchen Preis will/muss ich erzielen (Wunschpreis, Mindestpreis)? Ist er marktgerecht?
  • Was soll mitverkauft werden (z.B. Einbauküche) und was will ich dafür haben?
  • Zeitrahmen: Wann kann ich ausziehen und bis wann benötige ich das Geld?
  • Liegen die nötigen Unterlagen vor? Energieausweis, Grundbuchauszug, aktuelle Grundrisse, Unterlagen zu wichtigen Sanierungsmaßnahmen, Protokolle der Eigentümerversammlungen, …
  • Was sieht der Interessent? Muss noch etwas hergerichtet werden?
  • Habe ich Zeit, Geld, Fachwissen, Kontakte zur Eigenvermarktung? Oder lieber Makler beauftragen?
  • Wie bewerbe ich mein Objekt? Annoncen/Schilder/Suchende ansprechen/…
  • Wie gestalte ich einen Besichtigungstermin?
  • Welche Fragen werden mir Interessenten stellen? Worauf soll ich hinweisen?
  • Wie führe ich Verhandlungen durch?
  • Wie prüfe ich die Bonität der Interessenten?
  • Was gibt es beim Kaufvertrag zu beachten?
  • Welche Haftungsrisiken muss ich kennen?
  • Wie sieht ein rechtssicheres Übergabeprotokoll aus?

Das alles sind nur einige der wichtigen Fragen zum Immobilienverkauf. Sie sollten sich vor Augen führen, dass die Vermarktung einer Wohnung mit sehr viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist. Wenn Sie keinen Käufer in der WEG oder im Bekanntenkreis finden, kann es sich daher lohnen, einen Immobilienmakler zu beauftragen.

Ein besonderer Fall liegt dann vor, wenn die Eigentumswohnung, die Sie verkaufen möchten, vermietet ist. Denn dann kann unter anderem der Preis anders berechnet werden. Auch stellt sich die Frage, ob die Wohnung vor dem Verkauf leergezogen werden oder an einen Anleger verkauft werden soll, der den Mietvertrag übernimmt. Was es beim Verkauf vermieteter Wohnungen zu beachten gibt, lesen Sie hier.


Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.