1
Sie haben Fragen?

Gartenparadies mit Anliegerwohnung

296.000 €
Objektnr.: MM-000571
 
4.5 Zimmer
 
3 Badezimmer
 
2 Stellplätze
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
Bochum / Werne
Nutzungsart
Wohnen
Zimmeranzahl
4.5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
3
Wohnfläche
127,41 m²
Grundstücksfläche
915,00 m²
Zustand
Gepflegt
Kamin
ja
Baujahr
1986
Bezug
01.09.2017
Keller
ja
Garage-Stellplatz
2
Kaufpreis
296.000 €
Käuferprovision
3,57
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch Endenergieverbrauch Endenergie- verbrauch
194.60 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
ja
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Gültig bis
05.07.2027
Baujahr (Energieausw.)
1986
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
In einer ruhigen Seitenstraße im Stadtteil Werne treffen Sie auf Ihr neues und repräsentatives Zuhause. Das im Jahre 1986 erbaute 2-geschossige mit Riemchenklinker versehene Einfamilienhaus wurde im selben Jahr durch den Ausbau des 1. OG und des Satteldaches zu einem 2,5 geschossigen Einfamilienhaus mit Anliegerwohnung erweitert und befindet sich auf einem 915 m² großen Grundstück. Ein weiteres 325 m² große Grundstück wurde in 1996 als Grabeland auf unbestimmte Zeit dazu gepachtet. Der Pachtzins pro Jahr liegt bei 84,- €. Zwei große Garagen stehen vor dem Haus zur Verfügung und können über die eigens dafür gepflasterte Zufahrt bequem angesteuert werden. Die insgesamt ca. 127 m² große Wohnfläche verteilt sich auf eine rund 79 m² traumhaft schöne Terrassenwohnung mit Wintergarten im Erdgeschoss sowie eine 48 m² große Maisonettewohnung mit 2 Loggien im OG und DG, die von außen über eine Wendeltreppe zugänglich ist. Je nach Bedarf kann die obere Wohnung mit der unteren wieder verbunden werden, da die Holztreppe im Erdgeschoss nach wie vor vorhanden ist. Gartenliebhaber kommen bei dieser Immobilie voll auf Ihre Kosten. Die Erdgeschosswohnung beeindruckt durch ein rund 1.240 m² großes Gartenparadies und eine großzügige und offene Raumgestaltung von Wohnen und Essen. Insgesamt stehen Ihnen auf dieser Etage ein 40 m² großes Wohn- und Esszimmer mit Kamin, ein 13 m² großes Schlafzimmer, ein 7 m² großes Bad mit Tempeldusche, eine 9 m² große Küche sowie ein Wintergarten und eine 3,5 x 4 m Terrasse zur Verfügung. Der südlich liegende Wintergarten ist der Eingangsbereich der Erdgeschosswohnung und lädt mit einer schönen Sitzecke besonders an dunkleren Tagen zum Verweilen ein. Von hier aus fällt der Blick sofort auf den schönen Flur und den großzügigen Wohnbereich, dem Dreh- und Angelpunkt der Wohnung. Der edle Parkettboden, die mit Riemchenklinker versehenen Wände, der Eck-Kamin und die offene Raumgestaltung vermitteln eine repräsentative Behaglichkeit. Die große bodentiefe Fensterfront gibt den Blick frei auf die mit Steinfliesen versehene Terrasse und den traumhaft schönen Garten mit Seerosenteich und einer Vielfalt von liebevoll angelegten Sträuchern, Bäumen und ausgewählten Pflanzen. Die nördliche Ausrichtung und die Freizügigkeit der gepflegten Außenanlage machen das Gartenerlebnis komplett. Das 325 m² große Grabeland ist mit Bäumen bepflanzt, die einen tollen Sicht- und Lichtschutz bieten. Die angrenzende A 40 ist im Garten nicht explizit zu hören, allerdings sind Geräusche wahrnehmbar. Innen ist nichts mehr zu hören. Über die 12 m² große Diele erreichen Sie ein Schlafzimmer, welches ausreichend Platz für ein großes Bett und einen großen Schrank bietet. Das Bad mit einem Duschtempel hält bei Bedarf auch genügend Platz für eine Waschmaschine bereit. Der Boden ist mit anthrazitfarbenen Fliesen versehen, die Wände mit weißen. Die Küche kann mit einer L-förmigen Küchenzeile und einer kleinen Essecke gestaltet werden. Der Keller ist mit 81,5 m² Nutzfläche großzügig gestaltet: 2 Kellerräume, 1 Waschküche, 1 Bad mit Dusche sowie ein Heizungskeller, in der sich die Gaszentralheizung befindet. Vom Keller führt eine Tür direkt nach draußen. Alle Zimmer sind mit Parkett ausgestattet, Küche, Bad und Flur mit geschmackvollen Bodenfliesen. Zur Wohnung gehören 2 Garagen sowie ein Stellplatz. Die Anliegerwohnung punktet durch einen 33,5 m² großen offenen Bereich für Wohnen, Kochen und Essen sowie einer verglasten östlich liegenden Loggia im Essbereich. Der Wohnbereich und das Schlafzimmer haben einen Zugang zur westlich liegenden Loggia. Ein Bad mit einer großzügigen Eckdusche befindet sich ebenfalls auf dieser Etage. Über eine Wendeltreppe gelangen Sie in den zu einem Schlafraum ausgebauten Dachboden. Das Gebäude ist mit einer Gas-Zentralheizung ausgestattet.
Einfamilienhaus mit Anliegerwohnung

127,41 m² Wohnfläche

915 m² Grundstück

zzgl. 325 m² Pachtgrundstück (84,- € p. anno)

Bj. 1986

Bj. 1986 Dachausbau Anliegerwohnung

Fassade: Riemchenklinker



Hauptwohnung (79,09 m²) - EG/KG

1 Schlafzimmer (13,07 m²)

Offener Bereich Wohnen, Essen (39,97 m²):

Wohnzimmer mit Kamin (29 m²), Esszimmer (11 m²)

Küche (9,06 m²)

Bad mit Duschtempel (7,37 m²), Bj. 2011

Diele (12,07 m²),

Terrasse mit Nordausrichtung (3,5 x 4 m)

Garten mit Seerosenteich, 2 Schuppen

Wintergarten mit Südausrichtung (Hauseingang)

Keller (81,47 m² Nutzfläche)

2 Kellerräume

1 Heizungsraum

Zugang zum Garten

Holztreppe zum 1. OG vorhanden (derzeit verschlossen)

Holztreppe zum Keller

Böden: Parkett, Fließen: Küche, Bad, Flur

2 Garagen mit gepflasterter Zufahrt

Bodentiefe Fenster zur Gartenseite



Anliegerwohnung/Studio (48,32 m²) – 1. OG/DG

Zugang von außen über Wendeltreppe

Offener Bereich Wohnen, Kochen, Essen (33,43 m²)

1 Verglaste Loggia (Ostausrichtung)

1 Loggia (Westausrichtung)

Bad mit Dusche (7,87 m²)

1 Schlafzimmer im 1. OG mit Zugang Loggia

1 Schlafzimmer im DG über Wendeltreppe

Freitragendes Dach: wärmegedämmt, Holzverkleidung

Böden: Laminat in Holzoptik, Fließen: Bad

Kamin-Anschluß vorhanden



Bj. Heizung: 1986, Gaszentralheizung mit Heizkörpern, Warmwasser über Gaszentralheizung

Bj. Elektrik: 1986

Bj. Fenster: 1986, Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung und Dachflächenfenster

Bj. Dach / Dachausbau: 1986, Freitragendes Dach mit Tonziegeldeckung, gedämmt

Bj. Bäder: 2011 (1. OG)

Bergschadenverzicht: JA

Rollläden in nahezu allen Räumen
Im Stadtteil Bochum-Werne ist dieses Einfamilienhaus gelegen.

Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind vor allem entlang des Werner Hellwegs vorhanden, welchen Sie zu Fuß in etwas mehr als 5 Minuten erreichen. Hier finden Sie Supermärkte, Restaurants, Banken, Kirchen und vieles mehr.

Im nahegelegenen Ruhr Park, welcher nur 7 Autominuten entfernt liegt, finden Sie alles, was das Herz hinaus begehrt: Vom Shoppingcenter über die UCI-Kinowelt, bis hin zur Meditherme, die zu jeder Jahreszeit mit zahlreichen Wellnessangeboten lockt.

Naherholung und Strecken für ausgiebige Spaziergänge finden Sie an den Harpener/Werner Teichen, welche mit dem Auto in 5 Minuten erreichbar sind. Den Park Werne erreichen Sie fußläufig in nur 10 Minuten. Das dortgelegene Freibad Werne bietet im Sommer ideale Bedingungen. Sowohl Sportvereine als auch diverse weitere Angebote sind im Umfeld des Hauses vorhanden.

Kitas und Kindergärten befinden sich in 5 bis 8 Autominuten Entfernung, die Gemeinschaftsgrundschule Amtmann-Kreyenfeld ist zu Fuß in weniger als 10 Minuten erreicht. Die Willy-Brandt-Gesamtschule liegt in ca. 1,7 km Entfernung. Mit dem Fahrrad benötigt man nur 7 Minuten, zu Fuß ca. 20 Minuten. Zahlreiche andere weiterführende Schulen sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Durch die nahegelegene Bushaltestelle Heroldstr. steht eine Anbindung an die Bochumer Innenstadt, und an die S-Bahn zur Verfügung, mit welcher Sie auch Dortmund erreichen.

Mit dem Auto benötigen Sie, je nach Verkehrslage, 15-20 Minuten in die Bochumer Innenstadt. Die A40 liegt nur 3 Autominuten entfernt und bietet einen hervorragenden Anschluss an die umliegenden Autobahnen und umliegenden Städte.

Das Dortmunder Klinikum Westfalen erreichen Sie in 9 Autominuten.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf oder Zwischenvermietung vorbehalten. Aufgrund des Gesetzes über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz - GwG) von 2008 sind wir im Zuge der allgemeinen Sorgfaltspflicht dazu verpflichtet, spätestens wenn Kaufinteresse bekundet wird, Ihre Personalien zu überprüfen und dies auch dem Gesetzgeber gegenüber nachzuweisen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir eine Kopie Ihres Personalausweises anfertigen müssen. Diese sowie sämtliche Daten werden durch uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen des Kunden ist der Sitz unserer Firma. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist Gerichtsstand der Sitz unserer Firma.
Teilen auf
Ihr Ansprechpartner
0234 81040400
Sofortanfrage
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Weitere Immobilien
Weitere aktuelle Angebote finden Sie hier. Sollte die passende Immobilie nicht dabei sein, legen wir gerne ein Suchprofil für Sie an.
Reihenmittelhaus zum Kauf
44879 Bochum / Oberdahlhausen - Oberdahlhausen
Kaufpreis
259.000 €
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.