1
Sie haben Fragen?
Mein-makler-Bochum-7-7.jpg

An diesen 10 Punkten erkennen Sie einen guten Immobilienmakler in Bochum

 

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder vermieten und suchen einen sehr guten und vertrauenswürdigen Immobilienmakler in Bochum? Sie befinden sich vielleicht erstmals in einer solchen Situation und kennen vor Ort keinen Makler persönlich? Die Suche bei Google liefert Ihnen in Sekundenschnelle hunderte Fundstellen und schon fragen Sie sich zurecht: Woran erkenne ich eigentlich einen guten Makler? Das Team von Mein Makler in Bochum ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Vermittlung von Immobilien in Bochum, etliche positive Rückmeldungen bestärken uns in unserer Arbeit.

In der Folge möchten wir Ihnen einige Tipps geben, einen sehr guten Immobilienmakler in Bochum zu finden. Und natürlich gleichzeitig um Ihr Vertrauen werben. Mit diesen 10 Punkten:

 

1. Der gute Makler weckt Sympathie und Vertrauen.

Sie werden einige Monate miteinander zu tun haben. Sympathie ersetzt nicht Kompetenz, dennoch wird der emotionale Aspekt oft unterschätzt. Achten Sie darauf, ob Sie einen guten Draht zu Ihrem Makler haben. Sollten Sie Wohneigentum verkaufen, wird ein sehr guter Immobilienmakler Sie danach fragen, wo sie selbst künftig wohnen werden und Ihnen dabei helfen, ein neues Zuhause zu finden.

 

Ihr Makler in Bochum kennt die Ortsteile und den Markt

 

2. Er besitzt Ortskenntnis und Referenzen.

Der sehr gute Immobilienmakler kennt sich in Bochum aus und das ist nicht nur im geografischen Sinne gemeint. Er kennt die Vorzüge der teilweise sehr unterschiedlichen Wohnviertel und beobachtet den Immobilienmarkt genau. Darüber hinaus ist er gut vernetzt und pflegt Kontakte in der Kommunalpolitik, weil deren Entscheidungen den Wert von Immobilien in Bochum positiv wie negativ beeinflussen können. Mit respektiert Mitbewerber als Kollegen, weil Kooperationen im Sinne der Kunden manchmal hilfreich sein können.

Schauen Sie nach, ob Ihr Makler in der jüngeren Vergangenheit in Bochum Objekte erfolgreich vermittelt hat, die mit Ihrer Immobilie vergleichbar sind. Falls ja, sind das beste Referenzen.

 

3. Er erstellt die Wertermittlung kostenfrei und unverbindlich.

Im Mittelpunkt steht Ihre Immobilie und deren möglichst lukrative Vermittlung am  Markt. Der sehr gute Makler wird Ihnen viele Fragen zum Objekt stellen und es vom Keller bis zum Dachboden eingehend besichtigen - ebenso Fassaden, Terrassen, Gärten und Umzäunungen. Er wird Sie nach den Energiekosten fragen, nach erfolgten und anstehenden Renovierungen und auch nach Schwachstellen. Darüber hinaus weiß er um die vielen Faktoren abseits der Immobilie, die deren Wert beeinflussen. Mein Makler in Bochum bietet Ihnen die Wertermittlung kostenfrei und unverbindlich an. Sind Sie mit dem Kauf- oder Mietpreis einverstanden, schließen Sie den Maklervertrag. Ihr Immobilienmakler in Bochum garantiert, das Objekt zu diesem Preis zu vermitteln.

 

Der gute Makler in Bochum geht für Sie zum Bauamt

4. Er sammelt Unterlagen und Dokumente.

Ein guter Makler erteilt Ihnen niemals Aufträge, sondern besorgt mit seinem Team in Bochum alle relevanten Unterlagen, Grundrisse, Flurkarten etc. und erledigt Gänge zu  den Ämtern. Er achtet auf die Vollständigkeit aller Unterlagen, weil er weiß, dass der Satz „...den Energieausweis haben wir auch bald...“ potenzielle Interessenten vergraulen kann.

 

5. Er klärt finanzielle Fragen.

Liegen noch Restdarlehen auf dem Haus? Wie wird damit umgegangen? Sind Übertragungen von Darlehen erforderlich? Diese Fragen klärt ein Top-Makler immer im Vorfeld.

 

6. Er entwickelt eine individuelle Marketingstrategie.

Der sehr gute Immobilienmakler bereitet Ihre Immobilie in Bochum vor: Professionelle Bilder, ein aussagekräftiges und werbewirksames Exposé, mit spezieller Software aufbereitete Grundrisse: Das alles gehört dazu. Er wird Ihnen möglicherweise dazu raten, vor der Vermarktung diese oder jene Arbeiten noch zu erledigen. Er benennt die Zielgruppe, die als Mieter oder Käufer infrage kommt. Im Zuge der Bewerbung bespielt er alle relevanten Kanäle: Die klassischen mit Inseraten, Aushängen und Werbetafeln ebenso wie die neuen Kanäle rund um Internet und Social Media. Kurz gesagt: Er hat eine Strategie, die zum Objekt passt und macht sie Ihnen gegenüber transparent.

 

Mein Makler in Bochum führt eine umfangreiche, eigene Kundendatei

 

7. Er organisiert und leitet Besichtigungen.

Ihr sehr guter Makler wartet nicht darauf, dass das Telefon klingelt und sich Interessenten melden. Er führt eine firmeneigene Kundenbankdatei mit solventen Käufern oder Mietern, deren Bonität er zum Beispiel mit Anfragen bei Schufa oder Creditreform überprüft hat.

Er weiß: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Der sehr gute Makler organisiert grundsätzlich Besichtigungen für Einzel-Interessenten. Falls gewünscht, richtet Ihr Makler die Wohnung mit Deko und Möbeln für die Vermarktungsphase ein. Mein Makler in Bochum verfügt über Deko-Service und Home-Staging, das in einem 500qm großen Lager auf seinen Einsatz wartet.

Der Makler leitet die Besichtigung nach einem klaren Plan. Er und sein Team sind psychologisch geschult und verstehen es, mit Einwänden umzugehen. Er weiß, dass alle Fragen von Interessenten möglichst bei dieser Besichtigung geklärt werden müssen. Daher vertröstet er die Besucher nicht auf morgen, sondern greift beherzt zum Handy.

 

Verhandeln ist immer eine Aufgabe für den Profi

8. Er verhandelt hart und wertschätzend.

Verhandeln ist lernbar und der sehr gute Makler versteht sich darauf. Das Team von Mein Makler in Bochum ist in psychologischer Gesprächsführung geschult. Im Vergleich zu einem Eigentümer ist es emotional nicht vorbelastet. Dazu ein Beispiel: Ein Eigentümer denkt daran, wieviel Geld und Mühe er im Lauf der Jahre in sein Haus investiert hat. Der Käufer hat im Blick, welche Arbeiten noch auf ihn zukommen werden. Der Immobilienmakler in Bochum verhandelt unvoreingenommen und mit klarem Blick. Hart in der Sache und dennoch jederzeit wertschätzend. Er weiß auch, dass er dem Kauf- oder Mietinteressenten etwas anbieten muss. Jeder Kauf hat mit Emotionen zu tun und dazu gehört auch, dass sich am Ende alle als Gewinner fühlen sollen.

 

9. Er unterstützt Sie beim Kaufvertrag und Notartermin.

Ihr Immobilienmakler in Bochum findet den richtigen Notar und begleitet Sie auf Wunsch zu allen abschließenden Terminen.

 

10. Er ist Mitglied in einem Berufsverband.

Mein Makler in Bochum ist Mitglied im Immobilienverband Deutschland (ivd). Er unterwirft sich damit den strengen ethischen und kaufmännischen Grundsätzen, die dieser Verband von seinen Mitgliedern erwartet. Kunden können dem Verband ein Fehlverhalten melden, kurzum: Eine solche Mitgliedschaft steht für Seriosität in jeder Hinsicht.

Das Team von Mein Makler in Bochum freut sich darauf, Sie beim Verkauf oder der Vermietung Ihres Eigentums unterstützen zu dürfen.
Verkaufsbroschüre
Mein-Makler_Modul_Verkauf.png

Hier können Sie unsere Verkaufsbroschüre kostenlos durchblättern.

Jetzt ansehen

Jetzt Formular ausfüllen
und über unseren Verkaufs-Service informieren.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Absenden
Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? *Pflichtfelder
Ulrike Hornickel
Ulrike Hornickel
Vermarktung
0201 64 86 99 09
Carsten Frick
Carsten Frick
Vermarktung
0201 64 86 99 02

Esther Herrmann
Esther Herrmann
Vermietung
0201 64 86 99 31
Dürfen wir Sie zurückrufen?
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben..
Kontakt *Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.