1
Sie haben Fragen?
Trampnau7-Mein-Makler.jpg

Wie Hypothekenzinsen meinen Immobilienkauf beeinflussen

Sie möchten eine Immobilie kaufen? Dann sind für Sie zu allererst die Hypothekenzinsen von Interesse. Diese zeigen Ihnen, ob Sie sich ein Eigenheim leisten können. Im Folgenden lesen Sie, warum Hypothekenzinsen für Sie interessant sind, was man darunter eigentlich versteht und wie die Zukunftsprognose aussieht.

Was sind eigentlich Hypothekenzinsen?

Hypothekenzinsen sind Zinsen, die Sie für ein Immobiliendarlehen zahlen. Sie sind daher günstiger als Zinsen für andere Verbraucherkredite (etwa Autokredite, Privatkredite), weil sie der Bank neben Ihrer Bonität eine Sicherheit bieten – nämlich die beliehene Immobilie. Dafür wird eine Grundschuld notariell im Grundbuch eingetragen.

Wie vergleiche ich Hypothekenzinsen für ein realistisches Angebot?

Die Hypothekenzinsen sind sozusagen die finanzielle Grundlage für Ihren Immobilienkredit. Dabei werden Konditionen von hunderten Kreditinstituten verglichen, um das beste Angebot zu finden. Im Internet finden sich zahlreiche Finanzierungsrechner, in die man verschiedene Informationen eingeben kann und dann Angebote erhält. Das ist aber aus zwei Gründen problematisch. Zum einen sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie wirklich auf Seiten im Internet etwa Ihr Haushaltseinkommen angeben möchten. Zum anderen ersetzt das so oder so keine persönliche Beratung und die Angebote, die Sie online erhalten, sind nur bedingt aussagekräftig. Sie sollten sich also nicht fest darauf verlassen. So sehen Sie auch, ob die Zinsen wirklich so günstig sind, wie sie scheinen, oder ob das günstige Angebot an hochgesteckte Bedingungen geknüpft ist wie etwa 50 Prozent Eigenkapital.

Wie werden sich die Hypothekenzinsen entwickeln?

Experten gehen davon aus, dass sich die Zinsen weiterhin auf einem niedrigen Niveau halten werden – und das noch mindestens zwei bis drei Jahre. Zwar werden sie ab 2018 vermutlich wieder leicht ansteigen, aber nicht so extrem, dass es für Verbraucher verheerend wäre. Zudem sollten Sie bedenken: Wenn die Zinsen wieder steigen, werden vermutlich auch die Immobilienpreise wieder entsprechend sinken.


Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.