1
Sie haben Fragen?
bochum_1920px_2.jpg

Unistadt Querenburg

Im Süden Bochums liegt der Stadtteil Querenburg. Insgesamt leben hier ca. 21.000 Einwohner mit der Postleitzahl 44801 in den Ortsteilen Querenburg, Hustadt und Steinkuhl. Zusammen mit Stiepel und Wiemelhausen bildet sich der Bezirk Bochum Süd. Bekannt ist Querenburg vor allem für die Ruhr-Universität und die Hochschule Bochum.

Junges Querenburg

Das Bild von Querenburg hat sich in den 60er Jahren stark verändert. Der vorher sehr ländlich geprägte Stadtteil wurde im Zuge der Erbauung der Ruhr-Universität umgestaltet. Zu der Eröffnung der Universität wurde mit der Universitätsrahmenstadt Hustadt der nötige Wohnraum geschaffen. Ursprünglich für Universitätsmitarbeiter erbaut, finden hier heutzutage viele, auch internationale Studenten ein Zuhause. Ebenfalls zu dieser Zeit entstanden ist das sogenannte ‚Professorenviertel‘, in dem viele Bungalows mit großen Gärten erbaut wurden. Auch im übrigen Querenburg prägen Bungalows die Bebauung.

Infrastruktur

Als neues Zentrum von Querenburg wurde 1973 neben der Universität das Uni-Center eröffnet, ein Einkaufs- und Wohnkomplex, der mehr als 2.000 Wohnungen, 3.500m² Lehrräume und 26.000m² Gewerbefläche beheimatet. Hier gibt es alles für den täglichen Bedarf, außerdem ein Hallenbad und eine Kirche. Ein Busbahnhof und eine Haltestelle der Campuslinie U35 sichern die Anbindung an die Umgebung.

Vom Kemnader See zum Botanischen Garten

An der Grenze zwischen Bochum und Witten gelegen ist der Kemnader See ein hervorragender Anlaufpunkt für Freizeitsportler. Auf ausgiebigen Strecken kann man hier Inlineskaten und Radfahren. Schwimmen ist im See nicht erlaubt, er ist aber per Segel-, Ruder- oder Tretboot befahrbar. Im unmittelbar am See liegenden Wittener Freizeitbad Heveney kann man in Innen- und Außenbecken schwimmen gehen.

Vom See aus kann man durch das schöne Lottental den Botanischen Garten erreichen. Der Botanische Garten der Ruhr-Universität ist ein besonderes Highlight in Bochum. Auf 130.000m² kann man hier um die 15.000 Arten bewundern, die überall auf der Welt heimisch sind. Bekannt ist vor allem der Chinesische Garten ‚Qian Yuan – der Garten der Dichter und Gelehrten‘.

Zahlen und Fakten

In Querenburg leben 21.000 Einwohner auf 9,11 km² Wohnfläche, bei einer Bevölkerungsdichte von 2.304 Einwohnern/km². In Querenburg finden wir 1.950 Wohngebäude, wovon 1.370 klassische Ein- und Zweifamilienhäuser sind.

Wohnsituation in Querenburg

Eigentumswohnungen

In der kurzfristigen Betrachtung bei Eigentumswohnungen, von 2017 zu 2018, sind die durchschnittlichen m²-Preise um 10,45 %, von 1.679,00 € auf 1.854,00 €, gestiegen. In der 10 Jahres-Betrachtung von 2007 bis 2018 beträgt der Preisanstieg insgesamt ca. 30 % (1.393,00 € in 2007). Neubauten bei Wohnungen werden mit durchschnittlich 2.752,00 € pro m² berechnet.

Häuser

Der Anstieg der Immobilienpreise für Häuser in Hofstede fällt ähnlich aus. So sind die durchschnittlichen m²-Preise von 2007 auf 2018 um 30 %, von 2.182 € auf 2.831 €, gestiegen. In der kurzfristigen Betrachtung ist ein Preisanstieg von 7,6 % zu beobachten, 2017 betrug der m²-Preis noch 2.689,00 €, so liegt er 2018 bereits bei 2.893,00 €. Für neue Häuser muss man mit ca. 3.046,00 € pro m² Wohnfläche rechnen.

Mietwohnungen

Die Mietpreise sind von 2017 auf 2018 um 4,47 % gestiegen. Für einen m² Wohnfläche in einer Bestandsimmobilie muss man derzeit mit durchschnittlich 7,48 € rechnen, bei einem Neubau mit 9,50 €, je nach Größe, Zustand, Ausstattung und Lage der Wohneinheit. 2007 lag der m²-Preis noch bei 6,00 €, welches einen Preisanstieg von 23 % darstellt.

Miethäuser

Der m²-Preis für Häuser zur Miete in Querenburg ist von 2017 zu 2018 konstant geblieben. So zahlt man für Bestandsimmobilien 9,05 €/m². Im 10-Jahres Vergleich ist jedoch ein Preisanstieg von 26 % zu beobachten (7,11 € in 2007). Für einen Neubau zahlt man aktuell 9,94 €/m².

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.