1
Sie haben Fragen?
bochum_1920px_2.jpg

Hordel

Bochum Hordel ist ein Stadtteil von Bochum Mitte. Hordel grenzt im Nordosten an Hofstede, im Südosten an die Bochumer Innenstadt und im Südwesten an Günnigfeld. Im Stadtteil Hordel leben 3.252 Einwohner mit Postleitzahl 44793.

Versorgung

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind in kurzer Zeit erreicht. Das nahegelegene Hannibal-Center ist schnell zu erreichen und ergänzt die vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten. Mit den Buslinien 390 und 368 gelangen Sie in die Bochumer Innenstadt. Die A40 erreichen Sie in wenigen Minuten und so auch schnell umliegende Städte. Das Evangelische Krankenhaus Herne-Eickel erreichen Sie ebenfalls zügig.

Kultur und Geschichte

Für Kulturinteressierte ist das Gut Haus Dahlhausen interessant, ein ehemaliges Rittergut, welches sich zur Besichtigung anbietet. Des Weiteren ist die Zeche Hannover sehenswert, sie war ein Steinkohlen-Bergwerk und ist heute ein Standort des Westfälischen Industriemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Nicht weit entfernt von der Zeche Hannover finden Sie die Siedlung „Am Rübenkamp“ bestehend aus drei Häusern, die zwischen 1888 und 1892 von privaten Bauherren zur Eigennutzung und Vermietung an Bergleute errichtet wurden. Diese Arbeiterhäuser sind einen Spaziergang wert.

Draußen im Grünen

Der Park Königsgrube und der nahegelegene Kruppwald bieten Platz für Spaziergänge und Entspannung. Sowohl Sportvereine als auch viele andere Freizeitangebote sind in der Umgebung vorhanden. Weiterhin sehenswert ist die Dahlhauser Heide, eine Arbeitersiedlung in Hordel.

Bildung

Mehrere Kitas, Kindergärten und Grundschulen im nahen Umfeld bieten Familien mit Kindern ein hervorragendes Zuhause. Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel, mit denen Sie weiterführende Schulen und die Ruhr-Universität erreichen, sind auch vorhanden.

Zahlen und Fakten

Hordel hat eine Fläche von 2,41 km² bei einer Bevölkerungsdichte von 1.349 Einwohner/km². 950 Wohngebäude sind insgesamt in Hordel zu finden, davon sind jedoch 830 reine Ein- und Zweifamilienhäuser.

Immobilien in Hordel

Häuser in Hordel

Der aktuelle m²-Preis für Häuser in Hordel liegt bei 2.788,00 €, welches 8,18 % mehr sind als im Vorjahr (2.577,00 € in 2017). Im 10 Jahres Vergleich ist ein Preisanstieg von 38 % zu erkennen, sodass der Preis 2007 noch bei 1.981,00 € lag. Für Neubauten in Hordel werden durchschnittlich 2.935,00 € gezahlt.

Mietwohnungen

Die durchschnittliche Miete für Wohnungen im Stadtteil Hordel liegt aktuell bei 5,43 €, 3,23% mehr als im Jahr zuvor (5,26 € in 2017). Vor 10 Jahren lag der Preis bei 5,02 €/m², 7 % weniger als heute. Für Neubauwohnungen wird hingegen durchschnittlich 6,89€/m² gezahlt.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.